Der erste offizielle Nachweis über eine Blaskapelle in der Stadt Dietfurt findet sich im Stadtarchiv im Jahre 1903. Damals ließen sich 13 Musikanten und - dem Bierkrug nach zu urteilen - die Wirtin wahrscheinlich des Probenlokals mit einem beschrifteten Bierfass fotografieren. Schon damals waren es scheinbar eher Musikanten als Musiker, die sich zum gemeinsamen Musizieren trafen.

1903 erstes Bild1913 Kriegerehrung an der Stadtpfarrkirche1918 Empfang der Kriegsheimkehrer1926 Juli1928 Fasching 11928 Fasching 21928 Hansenkapelle1928 Standkonzert am Marktplatz Auch in den Jahren 1913 bis 1928 tauchen immer wieder Bilder von Dietfurter Musikanten im Stadtarchiv auf. 1928 ist sogar von zwei verschiedenen Kapellen die Rede - unter anderem auch von einer sogenannten "Hansen-Kapelle" die laut Stadtarchiv zwischen den Jahren 1908 und 1912 gegründet worden war. Diese trat auch damals (1928) schon als Chinesen auf.

Für das Jahr 1952 finden sich nun aber im Stadtarchiv einige Bilder, die belegen, dass der "Gesang- und Musikverein Dietfurt" bereits 1887 gegründet worden sein muss, da die Bilder und Beschriftungen vom 65-jährigen Gründungsfest mit Fahnenweihe am 21. und 22. Juni 1952 berichten.

1952 Fahnenweihe 11952 Fahnenweihe 21952 Fahnenweihe 3 - Dirigent Karl Tratz1952 Fahnenweihe 4

In den Folgejahren wird immer wieder im Stadtarchiv über Feste, Faschingszüge und andere "kulturelle Ereignisse" im Zusammenhang mit dem Dietfurter Gesang- und Musikverein berichtet. Ein Höhepunkt in dieser Zeit war sicherlich eine Fahrt zum Europaparlament in Straßburg und Standkonzert ebenda. Einige Bilder vom "späten Abend" in Straßburg zeigen, dass sich am Verhalten der Musikanten an sich zwischen 1964 und einem beliebigen "späten Abend" beim Septemberfest in Carrara 2010 kaum etwas verändert hat. Aus Datenschutzgründen wird allerdings auf die Beweisfotos dazu verzichtet! Schließlich wollen wir ja sachlich bleiben.

1864 Standkonzert1958 Fasching 21958 Fasching1959 Primiz Karg Anton1960 Standkonzert1961 etwa1963 64 Gruppenbild vor dem Rathaus1963 64 Standkonzert vor dem Europaparlament in Straßbourg1964 Kulturfahrt nach Klotten an der Mosel
1964 Vorstand Meid Xaver und Dirigent Hans Richter1964 kirchlich1966 Standkonzert Stadtjugendkapelle Dietfurt

Auf dem letzten Bild (Zeitungsartikel von 1966) ist schließlich zum ersten mal die Rede von einer "Stadtjugendkapelle Dietfurt".

Aktualisiert (Mittwoch, den 09. März 2011 um 09:19 Uhr)